Blaulicht

Am Bahnhof Waiblingen: Polizisten verhaften 36-Jährigen

Bahnhof Waiblingen Waiblinger Bahnhof Bahnsteig
Bahnhof Waiblingen. Symbolbild. © Gabriel Habermann

Am Samstagmorgen (22.08.) haben Polizisten am Bahnhof Waiblingen einen 36 Jahre alten Mann festgenommen. Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen fiel der Mann gegen 10.15 auf, als er Passanten "unpässlich ansprach und herumschrie".  

Als die Beamten vor Ort die Personalien des Mannes erheben wollten, händigte dieser keine Ausweisdokumente aus. Bei einer anschließenden Durchsuchung leistete der Mann Widerstand. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt.

Weil sich die Person in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er in Polizeigewahrsam genommen und anschließend in eine psychiatrische Klinik gebracht.