Blaulicht

Am Steuer eingenickt

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Backnang.
Ein 22-jähriger Skoda-Lenker befuhr am Mittwoch gegen 6.30 Uhr die Gartenstraße in Richtung Steinbach. Dabei ist er offenbar am Steuer eingenickt und geriet auf die Gegenfahrspur. Ein entgegengekommener Renault-Fahrer musste ausweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht vermeiden.

Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Die beiden Autofahrer als auch Fußgänger, die unmittelbar neben der Unfallstelle auf dem Gehweg liefen, hatten Glück und blieben unverletzt. Gegen den Verursacher wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet, die möglicherweise auch fahrerlaubnisrechtliche Folgen nach sich ziehen.