Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

B29 B 29 Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Plüderhausen. Gegen 2.45 Uhr in der Nacht zum Mittwoch war eine 44 Jahre alte Ford-Fahrerin auf der  B29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Plüderhausen und Waldhausen schlief die Frau am Steuer ein, durchbrach die Absperrung der dortigen Baustelle, kollidierte mit der Mittelleitplanke und schließlich mit einem geparkten Baustellenfahrzeug. Die Frau selbst wurde beim Unfall schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 12.500 Euro geschätzt.