Blaulicht

Ampel übersehen und gestürzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion

Kernen.
Ein 16-Jähriger fuhr am Donnerstag gegen 9.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Landstraße 1199 aus Richtung Esslingen kommend in Richtung Stetten. Dabei erkannte er eine Baustellenampel zu spät und musste daher stark bremsen. Dabei rutschte seine Yamaha weg, sodass er stürzte und in das Heck eines Mercedes stieß, dessen 36-jähriger Fahrer an der Ampel wartete. Der Jugendliche zog sich eine Verletzung an der Hand zu. Der Sachschaden an den Fahrzeugen kann noch nicht beziffert werden.