Blaulicht

An der Ampel aufgefahren

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion

Waiblingen.
Auf der Alten Bundesstraße musste am Montag um 14.30 Uhr ein 35-Jähriger mit seinem Mercedes-Sprinter an einer Ampel warten. Ein nachfolgender 34-jähriger Renault-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, allerdings entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von 800 Euro.