Blaulicht

Angriff an Backnanger Bushaltestelle: 40-Jähriger schwer verletzt

Faust Kampf Symbol Symbolbild Schlag Schlägerei Blaulicht Symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay

An einer Bushaltestelle in der Blumenstraße ist es am Sonntagabend (28.03.) gegen 19.15 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Dabei griff ein 32-Jähriger nach Angaben der Polizei einen 40-Jährigen unvermittelt an. Der 32-Jährige schlug mehrfach auf den 40-Jährigen ein. Der 40-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zum Tatzeitpunkt hielten sich laut Polizei mehrere Passanten im Bushaltestellen-Bereich auf. Um den Tathergang zu klären, sucht die Polizei nach Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07191 9090 beim Polizeirevier Backnang zu melden.