Blaulicht

Angriff von hinten: Junge am Bahnhof zusammengeschlagen

Schlägerei Symbolbild Symbolfoto Symbol
Symbolfoto. © Rainer Bernhardt

Schorndorf.
Zwei Jugendliche haben am Sonntagabend  gegen 20.45 Uhr einen Jungen am Bahnhof Schorndorf von hinten angegriffen und verprügelt. 
Der Junge stand auf Gleis, als er von einem 15-Jährigen von hinten angegriffen und zu Boden geworfen wurde. Der 15-Jährige und ein noch unbekannter zweiter Jugendlicher schlugen auf den am Boden liegenden Jungen ein. Das Opfer wurde dabei zumindest leicht verletzt.
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07181 2040 melden.