Blaulicht

Anhänger umgekippt

stones-957666_1920_0
Symbolbild. © ZVW

Waiblingen.
Aufgrund unzureichender Ladungssicherung kippte am Montag (08.04.), kurz vor 9 Uhr, ein Anhänger am Kreisverkehr Schorndorfer Straße / Eisentalstraße um und wurde dabei beschädigt. Ein 43-jähriger Mann war mit einem VW mit Anhänger in Richtung Weinstadt unterwegs. Auf dem Anhänger hatte er ca. eine Tonne Pflastersteine geladen. Nachdem der Mann im Kreisverkehr den Bordstein touchierte, verrutschte die Ladung und der Anhänger kippte an der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr auf die linke Seite. Am Anhänger entstand Totalschaden, die Fahrbahn wurde aber nicht beschädigt.