Blaulicht

App löst Großalarm in Fellbach aus

Smartphone Handy Hände Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay/Dariusz Sankowski

Bereits am Sonntag (17.05.) löste eine Meldung über eine Smartphone-App den Einsatz von insgesamt sieben Streifenfahrzeugen und einen Polizeihubschrauber aus. Gegen Mitternacht meldete eine Anruferin, dass auf dem Mobiltelefon ihres Vaters eine Nachricht über einen Einbruch in dessen Lagerhalle eingegangen war. Der Bewegungsmelder habe ausgelöst und automatisch eine Nachricht über eine verbundene App auf dem Handy geschickt.

Streifenwagen der Polizeireviere Fellbach, Waiblingen und Schorndorf rückten sofort aus, zugleich überflog ein Polizeihubschrauber das Gelände. Laut Polizeiangaben wurden nirgends Aufspruchspuren entdeckt, auch waren alle Türen fest verschlossen. Im Gebäude war nichts zu finden. Vermutlich handele es sich um eine Fehlalarm - und eine fehlerhafte App.