Blaulicht

Arbeitsunfall: 76-Jähriger schwer verletzt

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Berglen.
Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Erlenstraße in Berglen-Steinach hat sich ein 76-jähriger Mann schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine  Stuttgarter Klinik gebracht. Am Dienstagnachmittag (23.8.)  gegen 14.30 Uhr hatte der Mann eine Betonbodenplatte eines im Bau befindlichen Gartenhauses kontrolliert. Dabei stolperte er und stürzte mit dem Oberkörper auf Armierungseisen, die senkrecht aus dem Beton ragten.  Die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Unfalls dauern an.