Blaulicht

Arbeitsunfall in Schorndorf: 51-Jähriger wird schwer verletzt

Rettungshubschrauber
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Am Freitag (23.07.) ist es kurz vor 15 Uhr in einem Warenlager in der Steinbeisstraße in Schorndorf zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, unterlief einem 32-jährigen Gabelstapler-Fahrer beim Abstellen einer Palette in einem Hochregal einen Fehler: Die Palette streifte eine bereits im Hochregal abgestellte Palette, welche mit Getränkekisten beladen war.

Durch den Zusammenstoß fielen mehrere Getränkekisten aus rund fünf Metern von der Palette und trafen einen 51-jährigen Mitarbeiter. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify, Apple-Podcasts und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.