Blaulicht

Aspach: Ford macht sich selbstständig, rollt los und verletzt 18-Jährigen

Rettungswagen RTW Rettung Krankenwagen Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein Ford Transit hat sich am Donnerstagnachmittag (20.01.) in Aspach selbständig gemacht, ist einen Abhang hinuntergerollt und hat dabei einen 18-Jährigen leicht verletzt.

800 Euro Sachschaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Freitag (21.01.) mitteilte, hatte sich der Vorfall kurz vor 15 Uhr in der Rietenauer Straße ereignet. Warum der Pkw losgerollt ist, wird im Polizeibericht nicht erwähnt. Der 18-Jährige, der kurz zuvor aus einem Baustellenfahrzeug gestiegen war, wurde vom rollenden Ford erfasst und gegen eben jenes Baustellenfahrzeug gedrückt.

Dabei wurde der junge Mann leicht verletzt und musste in der Folge vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der beim Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Ein Ford Transit hat sich am Donnerstagnachmittag (20.01.) in Aspach selbständig gemacht, ist einen Abhang hinuntergerollt und hat dabei einen 18-Jährigen leicht verletzt.

800 Euro Sachschaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Freitag (21.01.) mitteilte, hatte sich der Vorfall kurz vor 15 Uhr in der Rietenauer Straße ereignet. Warum der Pkw losgerollt ist, wird im Polizeibericht nicht erwähnt. Der 18-Jährige, der kurz zuvor aus einem Baustellenfahrzeug gestiegen war, wurde

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper