Blaulicht

Audi beschädigt und abgehauen

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Winnenden.
Ein Unbekannter hat im Zeitraum zwischen dem 6. März und Montagmorgen (13.3.), 8 Uhr, einen Audi A4 beschädigt, der im Roggenweg in Winnenden abgestellt war. Der Unfallverursacher hat sich aus dem Staub gemacht. Er hinterließ einen Schaden in Höhe von 3000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Winnenden, Tel.: 07195/6940 entgegen.