Blaulicht

Audi kracht in Gegenverkehr

Notruffeature2_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Winterbach. Ein 48-Jähriger ist am Mittwoch (22.05.) mit seinem Audi in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen.

Der Mann war gegen 13.40 Uhr auf der Landesstraße 1150 von Winterbach in Richtung Engelberg gefahren. Weil er zu schnell fuhr, geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Ford Kuga zusammen. Der Unfallverursacher und die 59 Jahre alte Fahrerin des Ford wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 14 000 Euro.