Blaulicht

Auenwald: 16-jähriger Mofa-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Blaulicht Krankenwagen Notarzt 112 Rettungswagen Unfall Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein 16 Jahre alter Mofa-Fahrer ist am Mittwochabend (18.05.) zwischen Ebersberg und Waldenweiler gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Von der Straße abgekommen

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war der Jugendlich gegen 19.45 Uhr auf der Bergstraße unterwegs, als er auf gerader Strecke nach rechts von der Straße abkam und stürzte.

"Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden", heißt es weiter im Polizeibericht. Der Jugendliche trug zum Unfallzeitpunkt laut den Beamten keinen Helm.

Ein 16 Jahre alter Mofa-Fahrer ist am Mittwochabend (18.05.) zwischen Ebersberg und Waldenweiler gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Von der Straße abgekommen

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war der Jugendlich gegen 19.45 Uhr auf der Bergstraße unterwegs, als er auf gerader Strecke nach rechts von der Straße abkam und stürzte.

{element}

"Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden", heißt es

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper