Blaulicht

Auf Brückengeländer geprallt

ambulance-974409_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Weissach im Tal.
Am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr kam ein 24-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Brückengeländer.

Der Golffahrer befuhr die Kreisstraße 1841 von Heutensbach nach Cottenweiler und verlor dort in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach dem Aufprall konnte sich der 24-Jährige selbständig aus dem stark deformierten Autowrack befreien. Er hatte auch Glück und zog sich lediglich leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Das manövrierunfähige Auto, an dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro entstanden ist, musste abgeschleppt werden. Der Führerschein des alkoholisierten Autofahrers wurde von der Polizei vorläufig eingezogen.