Blaulicht

Auf der B14 zwischen Ellenweiler und Sulzbach: Renault-Fahrerin kommt von Fahrbahn ab

Sulzbach: PKW von der Fahrbahn abgekommen
Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 3000 Euro. © SDMG / Hemmann

Eine 42 Jahre alte Renault-Fahrerin ist am Sonntagmittag (10.01.) auf der B14 zwischen Ellenweiler und Sulzbach von der Straße abgekommen. Wie das Polizeipräsidium Aalen am Nachmittag mitteilte, kam die Frau gegen 12.30 Uhr aufgrund einer Unachtsamkeit und überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Anschließend fuhr die 42-Jährige laut Polizeibericht etwa zehn Meter den Straßengraben entlang, ehe sie aufgrund eines querenden Feldweg zurück auf die Fahrbahn schanzte. Von der Fahrbahn aus geriet die Renault-Fahrerin wieder nach rechts in den Straßengraben, wo das Fahrzeug schließlich zum Stillstand kam. 

"Die beiden Fahrzeuginsassen wurden vorsorglich zur Überprüfung in ein Krankenhaus verbracht", heißt es weiter in der Mitteilung der Beamten. Die B14 war zwischenzeitlich vollständig gesperrt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 3000 Euro.