Blaulicht

Auf Gegenfahrspur geraten

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Korb. 
Am Donnerstag gegen 11.20 Uhr war ein 18-jähriger LKW-Fahrer auf der K 1911 von Korb in Richtung Winnenden unterwegs. Auf der Höhe des Erbachhofs geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei frontal mit einem entgegengekommenen LKW zusammen. Die Insassen des zweiten LKWs, von denen einer 42 und der andere 27 Jahre alt waren, wurden leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 21 000 Euro.