Blaulicht

Auf glatter Straße ins Schleudern geraten

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Kaisersbach.
Ein Citroen ist am Donnerstag in Kaisersbach ins Schleudern geraten. Anschließend prallte er in die Leitplanke.

Der 43-jährige Fahrer war am Morgen von Kaisersbach in Richtung Ebnisee gefahren. Das Fahrzeug kam auf der glatten Straße ins Schleudern. Am Citroen entstand ein Scahden in Höhe von rund 4 000 Euro.