Blaulicht

Auf Motorrad aufgefahren

roller_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Weinstadt.
Aus Unachtsamkeit ist am Mittwochabend ein 24-jähriger Mercedes-Fahrer auf einen Leichtkraftrad eines ebenfalls 24-Jährigen von hinten aufgefahren. Die beiden Fahrer waren um 21.25 Uhr auf der Landstraße 1201 von Strümpfelbach in Richtung Endersbach gefahren, als es zu dem Unfall kam.

An dem Zweirad war ein Sachschaden von 10 000 Euro entstanden. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Leichtkraftradfahrer blieb unverletzt.