Blaulicht

Auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz
Schwaikheim.
Bei einem Unfall auf regennasser Fahrbahn in Schwaikheim ist am Mittwoch (8.3.) ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro entstanden. Ein 27 Jahre alter Audi-Fahrer hatte kurz vor 17 Uhr die B 14 in Richtung Backnang befahren. Auf Höhe Schwaikheim musste er stark abbremsen, geriet mit seinem Wagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die linke Leitplanke. Dabei drehte sich der Audi und kam in entgegengesetzter Richtung auf der Fahrbahn zum Stehen. Eine nachfolgende 23 Jahre alte Opelfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte mit ihrem Wagen gegen den Audi. Verletzt wurde niemand.