Blaulicht

Auf Sperrfläche überholt und Auto beschädigt

brake-light-333979_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Fellbach.
Der Fahrer eines dunklen SUV ist am Sonntag gegen 1 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf der Rommelshauser Straße in Richtung Fellbach gerast. Kurz vor Ortseingang Fellbach nutzte er die Sperrfläche an der B14-Anschlusstelle, um den Mercedes einer 21-Jährigen zu überholen. Dabei beschädigte er das Heck des Mercedes und überfuhr mehrere Warnbarken. Anschließend fuhr er ohne anzuhalten über die Bühlstraße weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 600 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Fellbach unter der Telefonnummer 0711/57720 zu melden.