Blaulicht

Aufegefahren

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Winnenden.
Eine 28-jährige Smart-Fahrerin fuhr am Sonntag gegen 17.45 auf der B14 in Fahrtrichtung Stuttgart auf einen Volvo auf. Als die 28-Jährige auf Höhe Nellmersbach unterwegs war, stieß sie gegen den Volvo, der von einem 35-Jährigen gelenkt wurde. Der Smart war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wird auf 6500 Euro beziffert.