Blaulicht

Auffahrunfälle

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang.
In Backnang haben sich am Montag zwei Auffahrunfälle ereignet. Verletzt wurde niemand. Es entstanden jeweils Sachschäden im unteren vierstelligen Bereich.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr in der Annonay-Straße. Ein 38-Jähriger hatte zu spät erkannt, dass die Fahrerin einer E-Klasse abbremste, um abzubiegen. Beim Aufprall entstand ein Schaden in Höhe von 3 000 Euro.

Gegen 18 Uhr ereignete sich dann ein weiterer Unfall in der Stuttgarter Straße. Ein 20-Jähriger war mit seinem Audi von der Oberen Bahnhofstraße abgebogen und hatte zu später erkannt, dass sich der Verkehr staute. Er fuhr auf einen stehenden Mercedes auf und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von 1 600 Euro.