Blaulicht

Auffahrunfall: 10.000 Euro Schaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Oppenweiler.
Ein Sachschaden von 10 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen in Oppenweiler entstanden. Der Unfall ist gegen 8 Uhr passiert. Auf der B 14 kurz vor Ortsbeginn Oppenweiler erkannte ein 58-jähriger Audi-Fahrer zu spät, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte. Der Mann konnte nicht mehr anhalten und krachte mit seinem Wagen auf das Fahrzeugheck eines VW.