Blaulicht

Auffahrunfall: 15 500 Euro Schaden

Blaulicht Delle Unfall Polizei Unfallflucht Blechschaden Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Oppenweiler.
Am Montagabend kam es auf der Hauptstraße in Richtung Backnang zu einem Auffahrunfall.

Ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer musste gegen 18 Uhr auf Höhe einer Tankstelle auf der stark befahrenen B 14 verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende 59-jährige Hyundai-Fahrerin bemerkte die Gefahrensituation zu spät und krachte auf das Heck des Mercedes. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15500 Euro. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.