Blaulicht

Auffahrunfall: 3 000 Euro Schaden

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Schorndorf.
Ein 82-jähriger musste am Montag gegen 16 Uhr mit seinem VW Golf auf der Grabenstraße verkehrsbedingt anhalten. Dies wurde von einem 19-jährigen Suzuki Swift-Fahrer hinter ihm zu spät bemerkt, sodass er auffuhr. Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3 000 Euro.