Blaulicht

Auffahrunfall: 3 500 Euro Schaden

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Am Montag gegen 15.20 Uhr musste eine 53-jährige Seat-Fahrerin auf der Westtanangente auf Höhe der Einmündung zur L 1142 verkehrsbedingt anhalten. Der 54-jährige VW Polo-Fahrer hinter ihr rechnete offenbar nicht damit und fuhr auf den Seat auf. Beide Personen blieben unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf circa 3 500 Euro.