Blaulicht

Auffahrunfall: 3000 Euro Schaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Fellbach.
Bei einem Auffahrunfall in Fellbach ist am Sonntagabend (5.2.) ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro entstanden. Eine 26-jährige Ford-Lenkerin hatte eine Notbremsung eingeleitet, weil eine Linksabbiegerin vor ihr auf den Parkplatz des F3 einbiegen wollte. Eine nachfolgende 56-jährige Fiat-Fahrerin konnte auf die Gefahrensituation nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr mit ihrem Wagen auf den Ford auf. Die Autofahrerinnen blieben unverletzt.