Blaulicht

Auffahrunfall: 4000 Euro Schaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Waiblingen.
Rund 4000 Euro Sachschaden sind bei einem Auffahrunfall entstanden, der sich am Dienstagabend (4.7.) bei Waiblingen ereignet hat. Ein 31-Jähriger war mit seinem Ford von Schwaikheim kommend in Richtung Neckarrems unterwegs gewesen, als er auf Höhe der Abzweigung Zillhardtshof zu spät erkannte, dass vor ihm ein 55-jähriger Toyota-Fahrer abbremsen musste.