Blaulicht

Auffahrunfall: 52-Jährige leicht verletzt

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Fellbach. Auf der Landstraße zwischen Fellbach und Hegnach ereignete sich am Mittwochabend (27.09.) ein Unfall, bei dem sich eine 52-Jährige leicht verletzte.

Die Frau war gegen 19.45 Uhr mit ihrem Ford in Richtung Ludwigsburg unterwegs, als sie auf Höhe der Tournonstraße bremsen musste. Ein nachfolgender 78-jähriger Audi-Fahrer erkannte das zu spät und fuhr auf den Ford auf.

Die 52-Jährige wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in eine Klinik gefahren. An den Fahrzeugen entstand vermutlich jeweils Totalschaden in Höhe von je 4000 Euro. Beide wurden abgeschleppt.