Blaulicht

Auffahrunfall am Teiler

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach.
Ein Rückstau im Bereich des Teilers B14 / B29 führte am Montagmorgen zu einem Auffahrunfall.

Ein 24-jähriger Audi-Fahrer fuhr gegen 6.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Er bemerkte zu spät, dass eine vor ihm fahrende 23-jährige Smart-Fahrerin anhalten musste und fuhr auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3 300 Euro. Verletzt wurde niemand.