Blaulicht

Auffahrunfall an Ampel

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Waiblingen. 
Am Dienstag um 8.00 Uhr war eine 53-jährige VW-Fahrerin auf der Straße an der Talaue in Richtung Neustadt unterwegs. An der Kreuzung zur Alten Bundestraße wollte sie nach links abbiegen und ordnet sich auf der entsprechenden Abbiegespur ein. Als die Ampel auf Grün umschaltete, bemerkte sie zu spät, dass der unmittelbar vor ihr stehende Citroën noch verkehrsbedingt warten musste und fuhr auf ihn auf. Dessen Fahrerin wurde dadurch leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von circa 3000 Euro.