Blaulicht

Auffahrunfall an B29

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Schorndorf.
An der Ausfahrt Schorndorf-Ost von der B29 stockte am Dienstagnachmittag der Verkehr, woraufhin ein 24-jähriger BMW-Fahrer abbremsen musste. Ein nachfolgender 21-jähriger Golf-Fahrer erkannte das zu spät und fuhr auf. Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro.