Blaulicht

Auffahrunfall an roter Ampel

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Fellbach. 
Gegen 9.00 Uhr am Freitag fuhr ein 52-Jähriger in seinem VW-Bus auf der L 1197 in Richtung Fellbach. An der Kreuzung zur K 1910 musste er an einer roten Ampel anhalten. Der 31-jährige Fahrer eines VW Caddy erkannte das zu spät und fuhr auf den Bus auf. Durch den Aufprall wurde er leicht verletzt und verursachte einen Sachschaden von über 3000 Euro. Der Caddy musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.