Blaulicht

Auffahrunfall an roter Ampel

brake-light-333979_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Fellbach-Schmiden.
Bei einem Unfall am Dienstagmorgen (18.12.) ist eine Frau verletzt worden. Ein 54-jähriger Sprinterfahrer fuhr gegen 8.35 Uhr auf der Höhenstraße in Richtung Fellbach. An der Einmündung zur Gotthilf-Bayh-Straße bemerkte er zu spät, dass eine Autofahrerin an einer roten Ampel bremste. Der 54-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in das Heck des VW einer 56-Jährigen. Die Frau zog sich durch den Zusammenprall leichte Verletzungen zu, ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro.