Blaulicht

Auffahrunfall an roter Ampel

Blaulicht Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Waiblingen.
Bei einem Auffahrunfall auf der Alten Bundesstraße ist am Mittwochnachmittag (5.12.) ein Sachschaden von circa 2.000 Euro entstanden. Ein 56 Jahre alter Mercedesfahrer war von Fellbach in Richtung Waiblingen-Stadtmitte unterwegs und fuhr an der Kreuzung der Westumfahrung auf einen VW eines 59-Jährigen auf. Dieser hatte angehalten, nachdem die Ampel auf rot geschalten hatte.