Blaulicht

Auffahrunfall an roter Ampel

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion

Fellbach.
2500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr ereignete. Eine 47-jährige Seat-Fahrerin erkannte vor einer dortigen Ampel nicht das Halten der vorausfahrenden Autos und fuhr einem Peugeot hinten auf. Die Insassen blieben unverletzt.