Blaulicht

Auffahrunfall auf B 14

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Oppenweiler.
Auf der B 14 bei der Abzweigung nach Reichenbach ereignete sich am Freitag gegen 7.00 Uhr ein Auffahrunfall. Die 20-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta erkannte zu spät das verkehrsbedingte Halten eines vorausfahrenden Skoda. Daraufhin krachte sie in das Heck des stehenden PKW und verursachte einen Sachschaden in Höhe von rund 7500 Euro. Au0erdem zog sich die Unfallverursacherin Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.