Blaulicht

Auffahrunfall auf Beschleunigungsstreifen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Winnenden.
An der Auffahrt zur B 14 in Fahrtrichtung Backnang ereignete sich am Mittwochabend (02.05.) gegen 19.30 Uhr ein Auffahrunfall. Ein 18-Jähriger hatte auf die B 14 auffahren wollen, musste jedoch aufgrund des stockenden Vekehrs abbremsen. Eine dahinter fahrende 42-Jährige übersah das und fuhr mit ihrem Skoda auf den Smart des 18-Jährigen auf. Es entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro.