Blaulicht

Auffahrunfall auf der B 14 in Backnang: Drei Autos beteiligt

Ampel Verkehr Rote Ampel Symbol Symbolbild
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Ein 58-jähriger VW-Fahrer hat am Montag (18.01.) gegen 7.15 Uhr auf der B 14 in Richtung Backnang einen Unfall verursacht.

Der VW-Fahrer erkannte zu spät, dass der vorausfahrende Verkehr vor einer Ampel bei Waldrems anhielt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er auf einen Audi A3 auf. Dieser wiederum wurde auf einen davorstehenden Skoda Fabia aufgeschoben.

Die Insassen der Unfallautos blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.