Blaulicht

Auffahrunfall auf der B14 in Backnang: 62-jährige Beifahrerin leicht verletzt

B14 Schild
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Auf der B14 ist es am Donnerstag (21.04.) gegen 11.20 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 69-Jähriger mit seinem Mercedes GLK aus Backnang kommend in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Noch auf der Gemarkung Backnang musste der Fahrer sein Auto aufgrund stockendem Verkehr bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 22-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinter fuhr auf den Mercedes GLK auf. Eine 62-jährige Beifahrerin im Mercedes GLK wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Auf der B14 ist es am Donnerstag (21.04.) gegen 11.20 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen.

{element}

Wie die Polizei mitteilte, war ein 69-Jähriger mit seinem Mercedes GLK aus Backnang kommend in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Noch auf der Gemarkung Backnang musste der Fahrer sein Auto aufgrund stockendem Verkehr bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 22-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinter fuhr auf den Mercedes GLK auf. Eine

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper