Blaulicht

Auffahrunfall auf der B14: Totalschaden

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Waiblingen:
Infolge Unaufmerksamkeit ist am Montagvormittag (22.10.) auf der B14 ein 82 Jahre alter Audi-Lenker auf einen Skoda einer 39-Jährigen aufgefahren. Beide fuhren um 08:30 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Teiler und Fellbach in Richtung Stuttgart. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt 13.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.