Blaulicht

Auffahrunfall auf der B14

breakdown-984812_1920_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Backnang.
Am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr kam es auf der B14 in Fahrtrichtung Schwäbisch Hall zu einem Auffahrunfall. Der 49-jährige Lenker eines VW Touran musste zwischen der Spritnase und der Kreuzung Maubacher Straße verkehrsbedingt anhalten. Die 18-jährige Fahrerin einer nachfolgenden C-Klasse erkannte dies zu spät und fuhr auf den VW auf.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von etwa 7000 Euro. Der Mercedes der 18-jährigen Fahranfängerin war nichtmehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.