Blaulicht

Auffahrunfall auf der B29

Polizei Streifenwagen Blaulicht Kontrolle symbol symbolbild
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Remshalden-Geradstetten.
Auf der B29 bei Geradstetten hat es am Dienstagmorgen (02.10.) einen Auffahrunfall gegeben. Eine 42-Jährige war mit ihrem Golf auf der linken Spur in Richtung Stuttgart gefahren. Auf Höhe der Ausfahrt Geradstetten musste sie abbremsen. Ein nach ihr fahrender 58-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Mercedes auf den Golf auf. Der Schaden dürfte sich im unteren vierstelligen Bereich bewegen.