Blaulicht

Auffahrunfall auf glatter Straße

polizei Polizeiauto Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto © Gabriel Habermann

Schwaikheim.
Eine 42-Jährige hat am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr von der B14 kommend in die Waiblinger Straße einen Auffahrunfall verursacht. Laut Polizeibericht war die 42-Jährige mit ihrem Golf zu schnell unterwegs und konnte auf der glatten Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen 47-jährigen Peugeot-Fahrer auf.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Da bei der Unfallverursacherin der Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde einbehalten.