Blaulicht

Auffahrunfall B 29

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Weinstadt.
Am Montagmorgen (13.11) gegen 6.00 Uhr kam es auf der B29, in Fahrtrichtung Stuttgart, zu einem Auffahrunfall. Ein 19-jähriger Fahrer eines Transporters bemerkte das Abbremsen des Verkehrs nicht und fuhr auf den vor ihm fahrenden VW Golf auf. Dieser wurde durch den Zusammenstoß auf ein weiteres Auto aufgeschoben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 24.000 Euro.