Blaulicht

Auffahrunfall beim Leutenbachtunnel

Lkw Symbolbild Symbol Blaulicht Lastwagen LKW
Symbolbild. © Pixabay / Lizenz: CC0 Public Dom

Leutenbach.
14 000 Euro Schaden sind bei einem Auffahrunfall am Donnerstagmorgen auf der B 14 entstanden. Der Unfall ereignete kurz nach dem Leutenbachtunnel in Fahrtrichtung Stuttgart. Wie die Polizei berichtet, hatte ein unbekannter Lastwagenfahrer gegen 8.45 Uhr von der rechten auf die linke Fahrspur ausgeschert. Ein 45-Jähriger im Hyundai musste abbremsen. Die ihm nachfolgende 29-jährige Volvo-Fahrerin sowie ein 52 Jahre alter Mercedes-Fahrer, konnten nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhren auf. Der LKW setzte seine Fahrt fort. Hinweise auf den Fahrer des Lastwagens nimmt die Polizei in Winnenden unter 07195/6940 entgegen.