Blaulicht

Auffahrunfall: Drei Leichtverletzte

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Rudersberg.
Bei einem Unfall in Rudersberg haben drei Menschen leichte Verletzungen erlitten. Eine 21-jährige VW-Fahrerin hatte am Sonntag (25.12.) gegen 15:26 Uhr die Ortsdurchgangsstraße in Michelau befahren. An der Einmündung zur Gartenäckerstraße fuhr sie laut Polizei aus Unachtsamkeit mit ihrem Wagen auf den BMW eines 19-Jährigen auf, der verkehrsbedingt angehalten  hatte. Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei Insassen im BMW leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.