Blaulicht

Auffahrunfall: Eine Leichtverletzte

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Backnang.
Bei einem Auffahrunfall in Backnang hat sich eine Autofahrerin leichte Verletzungen zugezogen. Zudem ist ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstanden. Der Unfall hat sich am Dienstag (23.8.) gegen 13.45 Uhr ereignet. Ein 18-jähriger Opelfahrer hatte in der Sulzbacher Straße zu spät erkannt, dass eine 30-jährige Autofahrerin vor ihm angehalten hatte. Er prallte mit seinem Wagen trotz Vollbremsung auf den Citroen. Die 30-Jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht.